22. Juli: SCI Sommerfest im Querbeet

Die Lokalgruppe Leipzig vom SCI (Service Civil International) ist zu Gast im Querbeet und veranstaltet ihr Sommerfest zusammen mit Start with a friend im Garten. Herzlich Willkommen!

Aktuelle und weitere Infos gibts auf bei Facebook!

Hier das Programm:

16.30 Beginn unserer Sommerfests

17.00 Syrischer Kochworkshop mit Amjad und Mouaz
(wir bereiten gemeinsam Abendessen für das Sommerfest zu)
ANMELDUNG UNTER: sarah.duerni@gmail.com

17.00 Musikworkshop / Jam Session mit Georg

18.00 – 20.00 Fotoshow über Südamerika von dem chilenischen Fotografen Miguel in einer Überraschungsblackbox

ab 19.00 syrisches Abendesse für alle
!!! süße Leckereien werden gegen Spende vom syrischen Konditor Amjad vergeben !!!

19.30 Open Stage
Wir freuen uns über spontane Beiträge auf unserer Open-Stage!
Unsere Idee: „Living Library“: Bring dein Lieblingsbuch/Gedicht/Text mit, stelle es kurz vor und lese uns eine kurze Stelle daraus vor. Ganz egal in welcher Sprache!

20.30 Konzert von der syrischen Band Watarna

————————————————————-

Zusätzliche Programmpunkte:

# Kleidertausch (Bringe Klamotten mit, die du nicht mehr trägst und tausche sie gegen andere)

# Kreativecke (wir bringen upcycling Material, buntes Papier und Stifte mit – lass deiner Kreativität freien Lauf)

# Colours of a Journey – „collected artworks of refugee minors in order to try to see the world through their eyes“

Flimmergarten 2018


Ganz versunken im Grünen flimmern Filme zu aktuellen ökologischen und sozialpolitischen Themen über die Freilicht-Leinwand des Gemeinschaftsgartens Querbeet. Zum nun mehr 6. Mal wollen wir mit unserem Filmprogramm zum Nachdenken und Handeln anregen.
Dieses Mal gibt es auch wieder ein Kinderprogramm. Am Freitag, den 29. Juni, zeigen wir Petterson und Findus, deutsch mit arabischen Untertiteln.

Weitere Informationen zum Programm und Trailer gibt es auf der Flimmergartenseite.

Kleidertausch im Querbeet: 16. Juni 2018

Habt ihr Kleidungsstücke, die noch gut sind, die ihr aber trotzdem nicht mehr tragt? Dann bringt sie mit in den Garten und tauscht sie ein. Auch wenn ihr keine Kleider beisteuern könnt, seid ihr herzlich eingeladen, nach schönen Fundstücken zu stöbern und in geselliger Runde den Garten zu genießen.

Adventsmarkt im Querbeet

Für unseren Adventsmarkt bauten wir viele Stände aus Birkenholz und alten Fenstern auf, die wir festlich schmückten. Es wurden Siebdruckarbeiten zum Selbermachen oder Kaufen angeboten, Fairtrade-Handpuppen aus Baumwolle und Leinen, Dioramen, selbstgestrickte Socken und Kunsthandwerk. Es standen auch Produkte zur Verfügung, die im Querbeet selbst produziert worden waren und gegen Spende erworben werden konnten. Durch gemeinschaftliches Singen unter Anleitung des Musikers und Gitarristen Theo Werner und durch die Märchenerzählerin Kerstin Gering wurde uns allen schön warm ums Herz.
Für das leibliche Wohl wurde ebenfalls gesorgt; der Gemeinschaftsgarten wurde von seinem Kooperationspartner, der foodsharing-Initiative Leipzig, unterstützt.

Den Adventsmarkt besuchten AnwohnerInnen, viele junge Familien, aber auch betagtere Personen, welche sich über den kleinen, heimeligen Adventsmarkt im Kiez überrascht und gleichzeitig erfreut zeigten.
Durch die weihnachtliche, naturnahe Gestaltung der Stände, deren spezifisches Angebot, die festliche Ausleuchtung des Gartens und das gemeinschaftliche Singen und Lauschen entstand eine besondere Atmosphäre; eine kleine Oase im vorweihnachtlichen Trubel.
Den Akteuren hat es Freude bereitet, den Jahresabschluss mit den FreundInnen des Gartens in einem festlichen Rahmen begehen und Freude auf die anstehende Gartensaison entfachen zu können!

Bericht von Christel, abgeändert von Angela

Dieses Projekt wurde gefördert aus Mitteln des Verfuegungsfonds Soziale Stadt Leipziger Osten. Wir grüßen besonders unsere Förderer und Unterstützer:
Mühlstrasse 14 e.V., biomare, David Glowka, kiezkontor, veloismus, sagart e.V.

Nachbarschaftsfest am 15. Oktober

Liebe Menschen,

wir, eine Nachbarschaftsinitiative, haben Lust, gemeinsam mit euch den Herbst zu begrüßen. Dazu laden wir euch in das kleine aber feine Querbeet in der Neustädter Straße ein – lasst uns gemeinsam einen gemütlichen Sonntag verbringen. Es wird einen kleinen Flohmarkt, sowie Kaffee & Kuchen geben – ihr könnt Suppe schlürfen und wohliger Musik lauschen. Versuchen wir, wie Frederick die kleine Maus, die letzten Sonnenstrahlen und warmen Farben des Herbstes in uns aufzunehmen. Also kommt einfach vorbei und schaut was der Tag so mit sich bringt.

Los gehts ab 12 Uhr!

(Veranstaltung bei Facebook)

Herbstfest am 23. September 2017

DSC_4454Erneut geht eine Gartensaison in unserem Gemeinschaftsgarten zu Ende und das wollen wir gern mit euch würdigen und feiern. Ein altbewährtes buntes Programm aus Kinderspaß, Musik und Lagerfeuer bilden den Rahmen. Richtig schön wird der Tag letztendlich durch und mit euch.

Kommt vorbei. Wir freuen uns auf herbstliche Sonnenstrahlen und zahlreiche Gesichter.

Apocalypse Chili:
Nachdem wir in diesem Jahr wieder recht zahlreich Chili kultiviert haben, gibt es auch ein Angebot rund um Chilis, mit Saatgut, Infos und Chiliöl!

Workshops (ab ca. 16 Uhr):
Wir haben dieses Mal wieder zwei Workshops im Angebot.
– Upcycling Rasselbau: Aus Zwillen und Kronkorken lassen sich fix Rasseln basteln. Für Klein und Groß zum Jammen am Lagerfeuer!
– Seifenherstellung: Wir gestalten und formen Naturseife mit Ölen und Blumen. So kann jeder was mitnehmen!

Für die musikalische Untermalung sorgen…
… 17:00 Uhr: Zimt (Postrock) / @ Bandcamp
… 19:00 Uhr: Ella John (Homepage), Singer Songwriter / @ Soundcloud
… 20:30 Uhr: Cymat, music jamming with handpan / @ Soundcloud

Datum: 23. September 2017 / 14-20 Uhr

Workshopsymbolbild Workshopsymbolbild

Unser Herbstfest findet im Rahmen des Stadtteilkulturfestivals Ostlichter 2017 statt.
Schaut auch dort, was es noch für Veranstaltungen gibt!

Schwellen-Räume im Freiraum

Freiraumfestival Leipzig 2017

Nadja Grasselli
15.30–18 Uhr | Querbeet, Neustädter Straße 20
Audioinstallation »SCHWELLEN-RÄUME«

Collage aus Interviews mit Personen aus verschiedenen Ländern, Berufen und Kulturen zum Thema Schwelle als Möglichkeitsraum.
Was fällt Dir als erstes zum Wort „Schwelle“ ein? Ist nicht jede Schwelle eigentlich ein Raum? Und was kann sich dort ereignen?
Auf Deutsch / Italienisch / Englisch und mit Musik

Nadja Grasselli ist in Italien aufgewachsen, wohnt seit 12 Jahren in Deutschland (Berlin/Leipzig) und arbeitet hier, dort und auch anderswo, im Grenzraum (liminalraum.org) zwischen Kunst und Gesellschaft als Autorin, Dramaturgin, Regisseurin uvm.

Universität Leipzig – Institut für Geographie
15:00 – 18:00 Uhr
ein|park|im|osten – Posterausstellung

Vorgestellt werden die Ergebnisse eines studentischen Forschungsprojektes, welches sich mit den Interessenskonflikten um eine Brachfläche in Volkmarsdorf auseinandersetzt.
Welche Zukunft haben FREIräume in einer wachsenden Stadt? Wie werden Konflikte um eine knapper werdende Ressource ausgehandelt?

Eine Veranstaltung im Rahmen des Freiraumfestivals 2017

Penckstraßenfest on tour!

interaction

Samstag, 19. August / ab 15 Uhr / im und um Querbeet in der Neustädter Straße

Vor drei Jahren starteten interaction Leipzig e.V. und die Bewohner*innen der ‘Gemeinschaftsunterkunft’ für Geflüchtete in der Torgauer Straße das Penckstraßenfest. Die Idee dahinter: ein Fest für ein offenes, vielfältiges Leipzig. Die räumliche Trennung zwischen Menschen, die am Rand der Stadt leben (müssen) und jenen, die an anderen Orten der Stadt wohnen, sollte zumindest für einen Tag aufgehoben werden. Mittlerweile hat sich das Penckstraßenfest zu einem jährlichen Begegnungsraum für neue und alte Leipziger*innen etabliert. Das wollen wir erst recht feiern und gehen zum ersten mal auf Tour!

Wir laden in und um den Gemeinschaftsgarten Querbeet herum zum Penckstraßenfest on Tour ein. Es wird ein auserlesenes Musikprogramm, Kunst- und Kulturaktionen, Sportaktivitäten, Kinderprogramm, Informations- sowie verschiedenste Essensstände und Raum für Austausch geben.

LINEUP u.a. mit
– kritischen Zeilen by Phaeb
– dem Rap-Duo Mc Mu3tkl & Hit man
– Opening Funky Al & Closing Teddy Lether
– Lyric-Session by Ahmad Tarshahani (deutsch/arabisch)
– Performance mit Louis dem Magier
– Workshops – Hiphop-Dance by Melody & Ali Kerdi, Dabke by Maroan & Adib, Pacora by Zaroon
… u.v.m.

Eine Veranstaltung von interaction!