Flimmergarten 2014

Ein Filmfest zur Nachhaltigkeit

Unter freiem Himmel wollen wir u.a. die Bäume als Vertreter der Natur sprechen lassen. Können wir mit krummen Gurken eine Strategie entwickeln, dass die Menschheit die Seele („Alma“) unserer aller Erde wieder entdeckt?
Nachhaltiger Konsum oder Selbstversorgung, ökologische Landwirtschaft, Erhaltung der Umwelt bzw. ökologische Auswirkungen der Globalisierung sind uns beim FLIMMERGARTEN wichtig. Wir wollen mit Euch gemeinsam Filme zu diesen Themen ansehen und darüber ins Gespräch kommen: Wir kommen aus verschiedenen Regionen der Erde und leben in unterschiedlichen Kulturen, doch wir sind durch unser Handeln auf der Welt verbunden und voneinander abhängig.

Zwischen dem 11. und 19.Juli 2014 werden jeweils abends ab 20.30 Uhr unter freiem Himmel dokumentarische Filme zur Nachhaltigkeit über die Leinwand flimmern. Die Auftaktveranstaltung am 11.Juli wartet mit kulturellen Überraschungen auf euch! Anschließend wollen wir im Goldhorn auf der Eisenbahnstraße mit Euch weiter feiern! Beginn 22:30.

Line-Up:
Da Wiesel&Frequento (Sunsetsoul) – Funk/Soul/HipHop
Herr und Frau Schmidt – DeepHouse
sowie Garten-Visuals von Inahurry

Aus Anlass der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien zeigen wir am 12. und 13. Juli ein kritisches Sonderprogramm im Garten. Es erwarten Euch u.a. audiovisuelle Hintergründe zum brasilianischen Heimspiel: Geschichten rund um den großen Fußballverband und Informationen zur aktuellen Protestbewegung in Brasilien. Am Montag, den 14.Juli fahren wir mit dem regulärem Programm des Flimmergartens fort.

Kurzprogramm:
11.7. „Elemental“ / 14.7. „Die Zukunft pflanzen – Wie können wir die Welt ernähren“ / 15.7. „Die Strategie der krummen Gurken“ / 16.7. „Unser aller Erde“ und „Solar Mamas“ / 17.7. „Mitgift“ / 18.7. „Growing Change“ und „ALMA“ / 19.7. „Das Geheimnis der Bäume“

Mehr Informationen zum Programm findet Ihr hier.

Die Veranstaltung wird von der Heidehof Stiftung, der Sächsischen Kulturstiftung und dem Umweltamt Leipzig gefördert.

Wir heißen Euch herzlich Willkommen!

Der FLIMMERGARTEN wird gefördert von:
Logo Umweltamt
Der FLIMMERGARTEN wird unterstützt von:
Gartenprogramm