Flimmergarten 2016: 14.-17. September

2016_flimmergrten_plakat_web

Auch dieses Jahr präsentieren wir euch beim 4. Flimmergarten-Filmfest wieder Dokumentarfilme zu umweltpolitischen Themen. Wir freuen uns euch einzuladen, euch bei gemütlicher Gartenatmosphäre mit wichtigen Themen wie Energie, städtischem Verkehr und anderen kritisch auseinanderzusetzen.

Programmüberblick
14.9.: BrückenJahre (DE 2014)
15.9.: Water makes Money (DE 2010)
16.9.: Bikes vs. Cars (SE 2015)
17.9.: This changes everything (USA/CND 2015)

Beginn: Jeweils 20 Uhr
Ort: Querbeet, Neustädter Straße 20
Der Garten öffnet bereits eine Stunde vorher!

Weitere Infos zu den Flimmerfilmen hier!

Flimmergarten – Ein Filmfest zur Nachhaltigkeit

Soooo gemütlich wars im letzten Jahr. Und spannend noch dazu!

Mit neuen dokumentarischen Impressionen geht es in die 3. Runde mit dem Flimmergarten. Wir laden herzlich ein sich gemeinsam ökologischen, sozialen und politischen Themen rund um Nachhaltigkeit zu widmen. An drei Terminen haben wir uns Gäste aus Leipzig eingeladen, die nach dem Film zur Sprache kommen. Dadurch möchten wir die in den Filmen angesprochenen Themen konkretisieren und zeigen, was diesbezüglich in Leipzig zur Zeit passiert.

Hier geht es zu den ausführlichen Informationen zu den Filmen.

Hier findet ihr das Kurzprogramm:

  1. Samstag, 18.07, 20:00 Uhr: 10 Milliarden. 107 Min, deutsche Sprachfassung.
  2. Sonntag, 19.07, 20:00 Uhr: Wachstum, was nun? 93 Min., deutsche Sprachfassung. Geladene Gäste: Christoph Sanders vom Konzeptwerk neue Ökonomie, Tina Pagel vom KGB Getränkekollektiv, Matthias Mattiza von der Energiegenossenschaft Leipzig
  3. Montag, 20.07, 20:00 Uhr: Die Bio-Illusion. 90 Min, deutsche Sprachfassung. Geladene Gäste: Malte Reupert von Biomare und Patrice Wolger von Leipspeis.
  4. Dienstag, 21.07, 20:00 Uhr: Sand Wars. 74 Min., deutsche Sprachfassung.
  5. Mittwoch, 22.07, 20:00 Uhr: Drei Filme zur solidar-ökologischen Ökonomie: Vio.Me, 22 Min., engl. Untertitel; Viva a Alternativa, 30 Min, deutsche Untertitel; The Chikukwa Project, 20 Min. englisches Original.
  6. Donnerstag, 23.07, 20:00 Uhr:  Seed Warriors. 86 Min, deutsche Untertitel.
  7. Freitag, 24.07, 18 Uhr Kinder-Flimmergarten (ab fünf Jahre): Kurzfilme rund um Nachhaltigkeit (ca. 1 Stunde), 20 Uhr Das Salz der Erde 97 Min, deutsche Untertitel.

Weitere Hintergründe zum Flimmergarten-Projekt und den Menschen dahinter findet ihr hier.

Unsere Projektförderer sind:

heidehof_logo Logo Kulturamt Logo UmweltamtUnsere Kooperationspartner: Biomare, Kolle Mate und risoclub

 

Filmfestgartenbilder

Hier geben wir euch eine kleinen Einblick in die Stimmung unseres Filmfestivals das vom 6.-14 Juli stattfand.Insgesamt ein toller Erfolg und danke für euer Interesse.