Herbstfest

Wir feiern das Ende der Gartensaison mit einem gebührenden Erntedankfest und laden Klein und Groß herzlich ein! Neben Herbst-Köstlichkeiten aus dem großen Kochtopf könnt Ihr wieder Allerlei selbst herstellen oder Samen erwerben und Euch auf gute Musik und Lagerfeuer freuen. Kommt gerne vorbei!

Das Programm:

-> Vogelhäuschen bauen, Lampions basteln, Seifenblasen machen, Workshop zum Gemüsebrühe-selber-Machen und ein herbstlicher Barfußpfad zur Freude Eurer und Ihrer Glieder!

1) Lotta und Pascale (17–18 Uhr) Sphärische Lieder

2) Twins in colour (19–20 Uhr) Dreamfolk/Synthpop

3) DJ-Überraschung (20–22 Uhr) Tanzmucke für Große

Die Veranstaltung wird gefördert durch das OSTlichter Stadtteilkulturfestival der Mühlstrasse 14 e.V. Wir danken!

 

Herbstfest am 23. September 2017

DSC_4454Erneut geht eine Gartensaison in unserem Gemeinschaftsgarten zu Ende und das wollen wir gern mit euch würdigen und feiern. Ein altbewährtes buntes Programm aus Kinderspaß, Musik und Lagerfeuer bilden den Rahmen. Richtig schön wird der Tag letztendlich durch und mit euch.

Kommt vorbei. Wir freuen uns auf herbstliche Sonnenstrahlen und zahlreiche Gesichter.

Apocalypse Chili:
Nachdem wir in diesem Jahr wieder recht zahlreich Chili kultiviert haben, gibt es auch ein Angebot rund um Chilis, mit Saatgut, Infos und Chiliöl!

Workshops (ab ca. 16 Uhr):
Wir haben dieses Mal wieder zwei Workshops im Angebot.
– Upcycling Rasselbau: Aus Zwillen und Kronkorken lassen sich fix Rasseln basteln. Für Klein und Groß zum Jammen am Lagerfeuer!
– Seifenherstellung: Wir gestalten und formen Naturseife mit Ölen und Blumen. So kann jeder was mitnehmen!

Für die musikalische Untermalung sorgen…
… 17:00 Uhr: Zimt (Postrock) / @ Bandcamp
… 19:00 Uhr: Ella John (Homepage), Singer Songwriter / @ Soundcloud
… 20:30 Uhr: Cymat, music jamming with handpan / @ Soundcloud

Datum: 23. September 2017 / 14-20 Uhr

Workshopsymbolbild Workshopsymbolbild

Unser Herbstfest findet im Rahmen des Stadtteilkulturfestivals Ostlichter 2017 statt.
Schaut auch dort, was es noch für Veranstaltungen gibt!

Rückblick auf das Herbstfest 2016

aimg_6079
An dieser Stelle wollen wir euch einen kurzen Eindruck vom diesjährigen Herbstfest geben. Die spätsommerlichen Temperaturen lockten ins Freie und so fanden viele Besucher auch in unseren Garten.

Die Großen hatten die Möglichkeit, die Kulturtechnik des Fermentierens im Rahmen eines Workshops zu erlernen und die vielen Kleinen konnten sich – und ihren Eltern – die Zeit mit Kartoffeldruck versüßen. Für alle gab es viel Speis und Trank sowie Live-Musik. Cello, Gitarre und Blasinstrumente erfüllten die Gartenluft mit schönen Schwingungen. Bis in die späten Abendstunden flackerte im Querbeet ein gemütliches Feuer, um das sich die Gäste versammelten.

Dies war voraussichtlich die letzte Veranstaltung des Querbeets auf der Fläche in der Neustädter Straße. Das Areal steht im Frühjahr des kommenden Jahres zum Verkauf an und wir sind auf der Suche nach einem neuen Flecken Erde, dass wir gärtnerisch und kulturell bestellen können. Im Leipziger Osten sind wir verwurzelt und dort wollen wir bleiben.

Garten-Herbstfest am 24. September 2016

2014-10-12 14.53.28IMG_0394

Mit dem Herbstfest wollen wir gemeinsam das Ende der Gartensaison feiern. Leider werden wir so auch Abschied von unserem schönen Garten in der Neustädter Straße nehmen, da wir sie im kommenden Jahr wahrscheinlich nicht mehr bepflanzen und nutzen können. Kommt zahlreich und genießt den Garten ein letztes Mal bei Musik, Kinderspaß, Lagerfeuer, ganz viel Geselligkeit und der einen oder anderen Überraschung.

Außerdem gibt es Kuchen, Getränke, Pizza aus dem Lehmofen und am Abend einen Gemüseeintopf. Vieles wird aus von food sharing gerettetem Gemüse zubereitet.

Los geht es um 14:00 Uhr, Ende ist 22 Uhr.

Workshops

Fermentation von Weißkohl zu Sauerkraut mit Johannes (16:00 Uhr)

Kartoffeldruck für die Kleinen

Musikprogramm:

16:30 Uhr: Feuerstreuer (Swing)
18:00 Uhr: Halbe Katze (Singer-Song-Writer)
19:30 Uhr: Fuege (Percussion/Cello)
21:00 Uhr: Zimt (Postrock)

Anschließend: Jam Session on the fire!

Lest hier doch auch unsere Pressemitteilung (als pdf)!

Impressionen vom Herbstfest

Ende September, an einem der letzten warmen Tage des Jahres feierten wir mit zahlreichen jüngeren und älteren Gartenfreunden und neugierigen Gästen eine tolle erste Saison im Querbeet. Viel Programm gab es für Groß und Klein. Die Kleinen hatten Spaß mit Malen ohne Zahlen, Meisenknödel basteln oder beim Kinderschminken. Eine Märchenerzählerin unterhielt mit ihrer Harfe auch die Großen. Ab Nachmittag gab es ein vielfältiges Musikprogramm mit Dolus Mutombo, Neo Kalsike und den Dubrates. Zahlreiche Unterstützer_innen des Projektes engagierten sich beim Verkauf gegen Spende von mitgebrachten selbstgebackenen Kuchen, Aufstrichen und Salaten sowie am Grill. Sodass das kulinarische Wohl bei den Besucher_innen nicht zu kurz kam und man sich mit gefülltem Magen auf Entdeckungsreise im Garten begeben konnte.