Impressionen vom Herbstfest

Ende September, an einem der letzten warmen Tage des Jahres feierten wir mit zahlreichen jüngeren und älteren Gartenfreunden und neugierigen Gästen eine tolle erste Saison im Querbeet. Viel Programm gab es für Groß und Klein. Die Kleinen hatten Spaß mit Malen ohne Zahlen, Meisenknödel basteln oder beim Kinderschminken. Eine Märchenerzählerin unterhielt mit ihrer Harfe auch die Großen. Ab Nachmittag gab es ein vielfältiges Musikprogramm mit Dolus Mutombo, Neo Kalsike und den Dubrates. Zahlreiche Unterstützer_innen des Projektes engagierten sich beim Verkauf gegen Spende von mitgebrachten selbstgebackenen Kuchen, Aufstrichen und Salaten sowie am Grill. Sodass das kulinarische Wohl bei den Besucher_innen nicht zu kurz kam und man sich mit gefülltem Magen auf Entdeckungsreise im Garten begeben konnte.