Alle Artikel mit dem Schlagwort: Flimmergarten

Flimmergarten 2019

Das Filmfest zur Nachhaltigkeit – wir drehen zum 7. Mal an der Spule und laden zum Schauen, Glotzen und Gaffen vorzüglicher sozialkritischer Dokumentarfilme ein. Wer schon das aktuelle Programm und die Trailer beschauen und geschätzten Lieblingsmenschen weiterleiten möchte, klicke bitte in obriger Menüleiste auf Flimmergarten oder hier!   Auch dieses Jahr plaudern wir im Anschluss mit echten Menschen, die die Inhalte der Filme für Euch und uns praktisch greifbar machen. Seid gespannt und hungrig!

Globale zu Gast im Querbeet

Im August ist das globalisierungskritische Filmfestival Globale zwei Mal zu Gast im Querbeet. Jean Ziegler – Der Optimismus des Willens Der Film ist ein Porträt des weltweit bekannten Globalisierungskritikers und Menschenrechtlers. Anfang der sechziger Jahre begegnet der junge Jean Ziegler dem damals schon legendären Che Guevara bei einer internationalen Konferenz in Genf. Er ist begeistert und will mit ihm aufbrechen, um die Welt zu verändern. Doch Che Guevara überzeugt ihn, in Europa zu bleiben, um hier gegen den „Kopf des kapitalistischen Monsters“ zu kämpfen. Seither kennt er als Schriftsteller, Professor, Abgeordneter im Schweizer Parlament und Mitarbeiter der UNO keine Ruhe, um in Büchern und Vorträgen die Macht der Manager des Finanzkapitals und deren Verantwortung für den Hunger in der Welt anzuprangern. Bis heute kämpft der 82-jährige Jean Ziegler für eine gerechtere Welt. Treu dem Versprechen, das er einst Che Guevara gegeben hatte. 2015 ist er einer der Hauptredner bei der Münchner Großdemonstration gegen den G7-Gipfel auf Schloss Elmau. Doch als er schließlich selbst nach Kuba reist, trifft er die karibische Insel im Wandel an und …

5. Flimmergarten-Filmfest

Trailer von Fabian! Auch dieses Jahr präsentieren wir euch beim 5. Flimmergarten-Filmfest wieder Dokumentarfilme zu umweltpolitischen Themen. Wir freuen uns euch einzuladen, euch bei gemütlicher Gartenatmosphäre mit wichtigen Themen wie Land- und Stadtentwicklung, globalem Frachtverkehr und anderen kritisch auseinanderzusetzen. Programmüberblick 26. Juli: Landstück (DE 2016). Zu Gast ist an diesem Abend ist Ramona Bunkus, Doktorandin an der Universität Halle. 27. Juli: Wu Tu – My Land (CHN 2015). Zu Gast ist an diesem Abend ist Dr. Eva Sternfeld, Sinologin an der Freien Universität Berlin. 28. Juli: Freightened (ES/F 2016) 29. Juli: Futur d’Espoir (CH 2016) Beginn: Jeweils 20 Uhr Ort: Offener Garten Querbeet, Neustädter Straße 20 Der Garten öffnet etwa eine Stunde vorher. Weitere Infos und Trailer zu den Flimmerfilmen gibt es hier!

Flimmergarten 2015

Programmüberblick 14.-17. September 2016 14.9.: BrückenJahre (DE 2014) 15.9.: Water makes Money (DE 2010) 16.9.: Bikes vs. Cars (SE 2015) 17.9.: This changes everything (USA/CND 2015 14. September: BrückenJahre In Deutschland wurden bisher mehrere hundert Orte für den Abbau von Braunkohle zerstört, zahlreiche davon auch im Raum Leipzig, wodurch viele tausend Menschen ihre Heimat verloren und umgesiedelt wurden. Trotz vermeintlicher Energiewende sind auch heute noch Dörfer und ihre Bewohner von den Kohlebaggern bedroht. Der Dokumentarfilmer Peter Benedix fuhr nach Bekanntmachung eben solcher Pläne in die brandenburgische Niederlausitz und begleitete über sieben Jahre die Menschen in den Dörfern Kerkwitz, Grabko und Atterwasch. Er lässt Aktivisten und Angestellte von Vattenfall und viele andere zu Wort kommen. So entsteht ein komplexes Bild von wirtschaftlicher Abhängigkeit, Resignation und Hoffnung in jenen BrückenJahren zwischen nicht mehr und noch nicht. Regie: Peter Benedix Deutschland 2014 Länge: 98 Minuten BrueckenJahre.de Reportage zum Film bei Klimaretter.info 15. September: Water makes money Wasser – der wichtigste Baustein für Entstehung und Erhalt des Lebens auf der Erde, ohne den wir nur wenige Tage überleben können. …

Flimmergarten 2016: 14.-17. September

Auch dieses Jahr präsentieren wir euch beim 4. Flimmergarten-Filmfest wieder Dokumentarfilme zu umweltpolitischen Themen. Wir freuen uns euch einzuladen, euch bei gemütlicher Gartenatmosphäre mit wichtigen Themen wie Energie, städtischem Verkehr und anderen kritisch auseinanderzusetzen. Programmüberblick 14.9.: BrückenJahre (DE 2014) 15.9.: Water makes Money (DE 2010) 16.9.: Bikes vs. Cars (SE 2015) 17.9.: This changes everything (USA/CND 2015) Beginn: Jeweils 20 Uhr Ort: Querbeet, Neustädter Straße 20 Der Garten öffnet bereits eine Stunde vorher! Weitere Infos zu den Flimmerfilmen hier!

Rückblick auf den Flimmergarten

Einen kurzen Rückblick und eine schöne Fotogalerie zum Flimmergarten findet ihr hier. Es war eine durchaus anstrengende aber wunderschöne Woche für unsere Gemeinschaft. Danke an alle, die unseren Garten bereichert haben!