Veranstaltungen 2013

April/Mai 2013
Juni/Juli 2013
August/September 2013
Oktober-Dezember 2013

Veranstaltungsreihen:

Gartensprechstunde

Die Tomatenpflanzen auf dem Balkon haben braune Stellen?
Der eigene Salat will nur mit Kunstdünger was werden?
Schnecken im Garten und dieses Jahr keine Lust auf blaue Kügelchen?

Biologisches Gärtnern wird immer mehr diskutiert, doch der Einstieg ist nicht immer leicht bzw. wollen einige Pflanzen nicht so gut wachsen wie der Gärtner es sich wünscht. Praktische Tipps der Saison sowie viele kleine und große Probleme rund um den biologischen Anbau von Nutzpflanzen werden angesprochen.
Zweimal im Monat wird der Bio-Gärtner Marian Schwarz jedem Interessierten professionelle Ratschläge für das Gärtnern unter biologischen Gesichtspunkten geben. Jeden zweiten Samstagnachmittag steht der praktizierende Gärtner, der sich mit der Solidarischen Feldwirtschaft im Leipziger Osten etabliert hat, für alle Fragen bereit.
Im Offenem Garten „Querbeet“ kann man sich anschließend in gemütlicher Runde und experimenteller Gartenatmosphäre weiter austauschen.
Weitere Infos: Gartenratgeber

Wildes Kraut? Wildkräuterreihe

Wildkräuter sind (fast) überall und zu (fast) allen Jahreszeiten zu finden. Kirsten Sülzle (Dipl. Ökotrophologin) bietet über das Jahr verteilt verschiedene Veranstaltungen zur Wildkräuter-Bestimmung und Verarbeitung von Wildkräutern an. Mit zahlreichen Tipps zum Sammeln der Kräuter der Saison!

Ein Unkostenbeitrag von 5 Euro pro Veranstaltung wird vor Ort erbeten!
Weitere Infos: Wildes Kraut? Wildkräuterreihe

Lastenrad-Workshop

April/Mai 2013

Kompostklo- Workshop (Offene Werkstatt LilienRad)
Samstag, den 6. April – ab 11 Uhr
Wie funktioniert ein Kompostklo und was muss beim Bau beachtet werden? Arnd Kempe erläutert für und baut gemeinsam mit allen Interessierten eine solche Toilette für den Querbeetgarten.

Gartensprechstunde
Samstag, den 13. April zwischen 13.30 Uhr und 15.30 Uhr
Auf dem Balkon, im eigenen (Schreber-) Garten oder im Gemeinschaftsgarten tauchen jede Menge Fragen und Probleme auf. Marian Schwarz, Bio-Gärtner und Initiator der Solidarischen Feldwirtschaft, hilft die gesamte Gartensaison zweiwöchentlich mit Ratschlägen rund um das biologische Gärtnern.
Weitere Infos: Gartenratgeber

Weidenbau
Samstag, den 20. April und 04. Mai 2013 ab 14 Uhr
Weidenbau für das neue Querbeet. Ob kleine schattige Sitzecken oder große wirre Gänge – mit Weiden und Geduld ist einiges möglich. Sandra Wehlisch und Manuela Kahle zeigen euch wie es geht und laden alle Menschen ab 4 Jahren ein mitzumachen.
Zur Deckung der Unkosten wird um eine Spende für die Weiden gebeten!

Gartensprechstunde
Samstag, den 27. April zwischen 13.30 Uhr und 15.30 Uhr
Weitere Infos: Gartenratgeber

Altes trifft Neues – Flohmarkt & Lastenrad-Workshop & Weidenbastelei
Samstag, den 4. Mai

11 Uhr – Vorbereitungstreffen Lastenrad- Workshop (Selbsthilfewerkstatt LilienRad)
An drei Wochenenden im Juni sollen mehrere Lastenfahrräder im LilienRad entstehen. An dem Vorbereitungstreffen sind interessierte Gemeinschaften eingeladen sich kennenzulernen und konstruktiv die Arbeitswochenenden anzugehen. Pro Rad sind 2-3 Menschen und ein Unkostenbeitrag von 180 Euro nötig. Achtung: Treffen findet in der Lilienstr. 21 statt!

14 Uhr – Flohmarkt & Kuchentafel & „Mein-letztes-Hemd-Aktion“ & Weidenbau
Unser Garten verwandelt sich in einen Flohmarkt. Gegen einen selbstgebackenen Kuchen und ein altes Hemd könnt ihr im Querbeet einen Stand aufbauen. Alte, brauchbare oder schöne Dinge aller Art werden verscherbelt…
Auch könnt ihr beim Weidenbau für das neue Querbeet mitmachen und den neuen Garten beschnuppern.

15 Uhr – Wildes Kraut?
Wildkräuter sind (fast) überall und zu (fast) allen Jahreszeiten zu finden. Kirsten Sülzle (Dipl. Ökotrophologin) wird über das Jahr verteilt verschiedene Veranstaltungen zur Bestimmung und Verarbeitung von Wildkräutern anbieten. Beim Auftakt geht es u.a. um die Zusammenstellung von diversen Kräutertees mit Kostenproben.
Weitere Infos: Wildes Kraut? Wildkräuterreihe

Gartensprechstunde
Samstag, den 11. Mai zwischen 13.30 Uhr und 15.30 Uhr
Weitere Infos: Gartenratgeber

Großer Saisonauftakt im Offenem Garten Querbeet
Samstag, den 25.Mai ab 14 Uhr
Livemusik und Lesungen, Spiel & Bastelspaß und Kaffee & Kuchen laden in die gemütliche Gartenatmosphäre des Querbeets ein.

Juni/Juli

Juni

8.Juni / 13.30-15.30 Uhr
Gartensprechstunde
Weitere Infos: Gartenratgeber

15.Juni / 15 Uhr
Wildes Kraut? Zum Essen
Wildkräuter und Wildgemüse enthalten frisch geerntet mehr Nährstoffe als Gemüse aus dem Supermarkt. Wir schauen uns verschiedene Zubereitungsmöglichkeiten an, probieren etwas aus und verkosten ein paar Leckereien. Eine Veranstaltungsreihe über Wildkräuter von Kirsten Sülzle (Dipl. Ökotrophologin).
Ein Unkostenbeitrag von 5 Euro pro Veranstaltung wird vor Ort erbeten.
Weitere Infos: Wildes Kraut? Wildkräuterreihe

22.Juni/ 13.30-15.30 Uhr
Gartensprechstunde
Weitere Infos: Gartenratgeber

30.Juni / 15 Uhr
Wildes Kraut? Kosmetik
Die wertvollen Inhaltsstoffe der Wildkräuter bekommen uns nicht nur innerlich, sondern pflegen auch Haut und Haare. Wir besprechen einige Rezepte und rühren u.a. eine Zitronenmelissen-Lippenpomade an, ganz ohne Chemie! Eine Veranstaltungsreihe über Wildkräuter von Kirsten Sülzle (Dipl. Ökotrophologin).
Ein Unkostenbeitrag von 5 Euro pro Veranstaltung wird vor Ort erbeten.
Weitere Infos: Wildes Kraut? Wildkräuterreihe

Juli

4. Juli / 19:30-22:30
Hausdurchsuchung

Die Hausdurchsuchungen − eine Lesungsreihe von P. Jeute, Ch. Michalski und M. Schrefel, die durch Leipzig wandelt − landet im Juli im Querbeet!
Bei der letzten Veranstaltung vor der Sommerpause geht es nicht um das Vorgelesene sondern um das Gekritzelte: Sieben Künstler_innen und Autor_innen werden ihre Arbeitszettel präsentieren − das, was zwischendrin aufgeschrieben, gezeichnet oder sonst per Hand skizziert wurde, um später ausgearbeitet oder weggeworfen zu werden. Die Ausstellung wird an diesem Abend eröffnet und geschlossen.

6.Juli / 13.30-15.30 Uhr
Gartensprechstunde
Weitere Infos: Gartenratgeber

6.-14.Juli / 20.30 Uhr
Flimmergarten – Ein Filmfestival zur Nachhaltigkeit

Der Garten verwandelt sich in ein Freilichtkino, welches allabendlich bewegte Bilder vom nachhaltigem Leben und Handeln erzählen lässt. So sollen beispielsweise nachhaltiger Konsum, Selbstversorgung oder ökologische Landwirtschaft thematisiert werden und in einen globalen Kontext gesetzt werden. Insbesondere regionale Filme werden über die Leinwand flackern.
Programm: Filmfestival „Flimmergarten“

20.Juli / 13.30-15.30 Uhr
Gartensprechstunde
Weitere Infos: Gartenratgeber

22.-26.Juli / 10-16 Uhr
Ferienangebote im Garten ab 7 Jahren

Workshop I: Ein bunter Pizzaofen aus Lehm?
Aus matschigem Lehm entsteht mit Euch ein echter Ofen im Querbeet. Bemalt und mit Mosaiken versehen, wird er nicht nur schön. Auch Eure eigene Pizza soll am letzten Tag darin gebacken werden.
Workshop II: Zwerge & Feen – Figurenmodelage
In unserem wilden Garten werden allerlei Fabelwesen die Sommerferien mit euch verbringen. Aus Lehm, Stroh & Fundstücken entstehen lebensgroße Figuren. Wer ist das wohl und was erleben sie? Ihr denkt Euch die Figuren aus, zeichnet und modelliert sie. Es wird matschig!

Anmeldung für Kurse erforderlich unter info@querbeet-leipzig.de; Unkostenbeitrag: 3 Euro ohne Leipziger Ferienpass, 1 Euro mit Leipziger Ferienpass; Verpflegung bitte mitbringen
Weitere Infos: Ferienangebote

27. Juli / ab 14 Uhr
Dub ’n‘ Garden

Das PLUGDUB SOUNDSYSTEM und live DJs erfüllen die Luft des wilden Gartens mit tiefer Bassmusik. Ihr seid herzlich eingeladen zu Workshops, Gartentouren, selbstgebackenen Kuchen und frischen Speisen vom Grill. Kinder können es sich im Märchenzelt gemütlich machen oder durch den Garten tollen.

Wer Kleinkunst, musikalische oder geistige Beiträge leisten möchte, ist herzlich eingeladen sich bei uns zu melden!
Live: Jonah Vibes Projekt, Plugwizzards, MLZ1, MC Dressla, Papa Flipstar, Kaptn Esteban, Toniwobblebass & Longshot

Am Abend Lagerfeuer und Jam Session (Instrumente mitbringen!)

 

August/September

August

10.August / 13.30-15.30 Uhr
Gartensprechstunde
Weitere Infos: Gartenratgeber

10.August / 15 Uhr
Wildes Kraut? Konservieren
Trocknen, Einsalzen, Einzuckern, milchsauer Vergären oder in Alkohol einlegen? Es gibt viele Möglichkeiten, die Früchte des Gartens haltbar zu machen. Wir besprechen und sehen einige Konservierungsverfahren für Kräuter, Obst und Gemüse.
Weitere Infos: Wildes Kraut? Wildkräuterreihe

24..August / 13.30-15.30 Uhr
Gartensprechstunde
Weitere Infos: Gartenratgeber

24.August / 15 Uhr
Wildkräuter- Workshop
Kirsten Sülzle (Dipl. Ökotrophologin)führt im Rahmen der Vollmondveranstaltung durch das wilde Querbeet.
Samstag, 10. August, 15 Uhr – Wildes Kraut? – Konservieren!
Weitere Infos: Wildes Kraut? Wildkräuterreihe

September

7.September / ab 14 Uhr
Flohmarkt & Tretnähmaschinen-Workshop & Wildkräuterreihe

Unser Herbstflohmarkt lädt wieder alle Freunde des Stöberns in den Garten. Wer alte, brauchbare und schöne Dinge loswerden möchte, kann bei uns gegen einen selbstgebackenen Kuchen einen eigenen Stand aufbauen!

Tretnähmaschinen-Workshop
Tretnähmaschinen werden im Offenem Garten Querbeet umringt von Flohmarktständen sein. Inmitten wird es einen Einblick in die Künste des Nähens an der Maschine ohne Strom geben. Es können erste Nähte geübt oder kleine vernähte Kunstwerke mit Ausdauer und Muskelkraft geschaffen werden…

Wildes Kraut? – Gemüsesalz!
neuer Termin: 14. September, 15 Uhr
Gemüsesalz statt Gemüsebrühe. Schmeckt besser und ist gesünder. Verschiedene Suppengemüse und Kräuter werden frisch konserviert. Wir arbeiten mit Muskelkraft am Fleischwolf.
Bitte ein Schneidbrett, Messer und ein sauberes Schraubglas (ca. 500 ml) mitbringen!
Weitere Infos: Wildes Kraut? Wildkräuterreihe

8.September / ab 11 Uhr
Tomaten-Familien-Tag „Catastrophe Cooking“ (leben.lernen.leipzig e.V.)

Können wir mit heimischen Lebensmittelprodukten die Welt retten?
Und was wächst eigentlich vor unserer Haustür?
Wir wollen mit Euch den Garten entdecken und kulinarische Köstlichkeiten im Kessel kochen.

14.September / 13.30-15.30 Uhr
Gartensprechstunde
Weitere Infos: Gartenratgeber

21.September
Vernetzungstag / 13 Uhr

Wer steckt hinter diesem neuen Hausprojekt in meinem Stadtteil?
Und was ist aus den Ideen der 1990er geworden?
Alt-Engagierte einer Stadt sowie junge Vereine und Initiativen möchte der Vernetzungstag des Leipziger Ostens zusammen bringen. Zwei Moderatoren werden versuchen aus den verschiedenen Motivationen der Teilnehmenden eine produktiven Tag zu gestalten.

Cressy Jaw (angefragt) / 20 Uhr
Musik macht vieles leichter. Sie bringt Schwung rein. Macht die Gemüter froh. Vernetzung sollte dies unter anderem mit sich bringen. Wir tragen unseren musikalischen Teil dazu bei und heißen alle Willkommen.

22.September
11 Uhr Tomatentag „Catastrophe Cooking“ (leben.lernen.leipzig e.V.)

Können wir mit heimischen Lebensmittelprodukten die Welt retten?
Und was wächst eigentlich vor unserer Haustür?
Wir wollen mit Euch den Garten entdecken und kulinarische Köstlichkeiten im Kessel kochen.

28.September / ab 14 Uhr
Großes Herbstfest

Ein fröhliches Familienfest mit Musik, Lesungen und Kinderprogramm!

Oktober-Dezember

5. Oktober / 13.30-15.30 Uhr
Gartensprechstunde
Weitere Infos: Gartenratgeber

Offener Garten Querbeet (April)
Di (nur für Beetpaten zwischen 9 Uhr und 12 Uhr)
Di 16 – 18 Uhr
Sa 11 – 18 Uhr

Offener Garten Querbeet (ab Mai)
Di 15 – 19 Uhr (nur für Beetpaten zwischen 9 Uhr und 12 Uhr)
Do 15 – 19 Uhr
Sa 11 – 19 Uhr

Achtung Zwischennutzung!
Da es sich beim Garten um eine Zwischennutzung handelt, bitten wir Euch vor der Veranstaltung die Webseite zu besuchen, um eventuelle Änderungen zu erfahren. Die Veranstaltungen im Offenem Garten Querbeet sind in der Regel kostenlos.