Auch wenn es regnen sollte…

… der Flimmergarten kann stattfinden. Wir haben ein großes Zelt aufgebaut und wollen eine Plane spannen. Es muss also niemand nass werden. Da es durch den Regen aber frisch geworden ist, natürlich lieber warm anziehen ;).
Wir freuen uns auf euch und auf heute Abend!

Unsere beiden Kaninchen Karl-Heinz und Martina Schneeball suchen ein neues Zuhause.

KaninchenDa wir die lückenlose Pflege auf Grund Wegzug einiger Querbeetler nicht mehr gewährleisten können, suchen wir ein neues schönes Zuhause für die beiden. Ein Ort mit regelmäßigem Freigang wäre schön, da die beiden dauerhafte Draußenhaltung gewöhnt sind. Zudem sind sich nicht sehr zahm, sodass sie für Kinder weniger geeignet sind. Streicheln finden sie leider nicht sehr schön. Sie kommen allerdings an, wenn sie gefüttert werden. Wenn ihr einen Garten habt oder sonst einen geeigneten Ort, an dem ihr sie unterbringen könnt, oder jemanden kennt, der oder die gerade auf der Suche nach zwei Kaninchen ist, dann meldet euch bitte mit Telefonnummer bei Anna-Maria unter der info@querbeet-leipzig.de. Ihr erhaltet dann einen Rückruf, bei dem alles weitere besprochen wird. Wir freuen uns auf eure Nachricht.
Euer Querbeet-Team mit Karl-Heinz und Martina Schneeball

5. Flimmergarten-Filmfest

Flimmergarten_Titel

Trailer von Fabian!

Auch dieses Jahr präsentieren wir euch beim 5. Flimmergarten-Filmfest wieder Dokumentarfilme zu umweltpolitischen Themen. Wir freuen uns euch einzuladen, euch bei gemütlicher Gartenatmosphäre mit wichtigen Themen wie Land- und Stadtentwicklung, globalem Frachtverkehr und anderen kritisch auseinanderzusetzen.

Programmüberblick
26. Juli: Landstück (DE 2016). Zu Gast ist an diesem Abend ist Ramona Bunkus, Doktorandin an der Universität Halle.
27. Juli: Wu Tu – My Land (CHN 2015). Zu Gast ist an diesem Abend ist Dr. Eva Sternfeld, Sinologin an der Freien Universität Berlin.
28. Juli: Freightened (ES/F 2016)
29. Juli: Futur d’Espoir (CH 2016)

Beginn: Jeweils 20 Uhr
Ort: Offener Garten Querbeet, Neustädter Straße 20
Der Garten öffnet etwa eine Stunde vorher.

Weitere Infos und Trailer zu den Flimmerfilmen gibt es hier!

Kleidertausch am 24. Juni

So schön war's 2015

Habt ihr Kleidungsstücke, die noch gut sind, die ihr aber trotzdem nicht mehr tragt? Dann bringt sie mit in den Garten und tauscht sie ein. Auch wenn ihr keine Kleider beisteuern könnt, seid ihr herzlich eingeladen, nach schönen Fundstücken zu stöbern und in geselliger Runde den Garten zu genießen.

An diesem Nachmittag werden wir tatkräftig von Foodsharing Leipzig unterstützt.

24. Juni
15-18 Uhr

BUND: Samenkugeln basteln am 13. Mai

Samenkugeln sind kleine Kugeln aus Erde mit Samen darin, die man in der ganzen Stadt verteilen kann – überall dort, wo noch Platz für Blumen ist! Diese Blumen sehen nicht nur schön aus – sie sind auch wertvolle Futterstellen für Bienen, Schmetterlinge und allerlei Insekten!

Der Workshop richtet sich an Menschen jeden Alters und jeder Herkunft – kommt einfach vorbei! Wir freuen uns auf euch!
Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos. Über eine kleine Spende zum Ausgleich der Materialkosten freuen wir uns sehr.

Der Workshop wird veranstaltet vom BUND Leipzig

Datum: 13. Mai
Zeit: 17-19 Uhr
Ort: Neustädter Straße 20 im Querbeet

Pflanzfest & Jungpflanzenbörse mit viel Musik am 20.05.2017

2014_qbsommer_05

Gebuddelt und gesät und vorgezogen wird schon seit einiger Zeit. Am 20. Mai wollen wir aber endlich den Ankunft des Frühlings und den Beginn der Gartensaison mit dem Pflanzfest groß feiern.

14-22 Uhr

Pflanzenbörse mit kleinem Chili-Workshop

Musik:
16:30-17:30 Uhr ZIMT (Postrock)
18:00-19:00 Uhr The Johny Average Set (Funk/Soul)
19:30-20:30 Uhr Los Jaraneros de Sojonia (Latino)
Sound und Strom wieder vom Solar Sound System!

Weitere Details hier

oder bei Facebook

Pflanzenboerse1

Tomatenleidenschaft im Querbeet

aIMG_5994Seit nunmehr 2 Jahren bringt sich Peter Schurz mit viel Leidenschaft und Expertise für die Tomatenvielfalt in unseren Gemeinschaftsgarten ein. In diesem Artikel berichtet Peter, wie er zu dieser Leidenschaft gekommen ist, welche Neuigkeiten es auf seinen Webseiten gibt und was in Zukunft in Sachen Tomaten alles im Querbeet geplant ist. Weiterlesen

Saatgut-Tauschbörse im Haus der Demokratie

IMG_4555Wir möchten Euch zur 8. Saatgut-Tauschbörse ins Haus der Demokratie einladen!
Diese nicht-kommerzielle Tauschbörse wird von den Ökolöwen organisiert. Neben anderen Tauschfreudigen wird Querbeet mit einem Stand vertreten sein. Wir bieten Saatgut an, welches aus unserer eigenen Nachzucht stammt, also samenfestes Material. Vorrangig haben wir Saatgut von Tomaten aller Art im Angebot, aber auch Chili, verschiedene Gemüse und Blumen. Darüber hinaus natürlich Tipps und Tricks im Hinblick auf eine erfolgreiche Kultivierung und Vermehrung.
Die Verbreitung durch Aussaat nicht kommerziell produzierten und vertriebenen Saatguts ist wichtig!  Mehr dazu könnt Ihr Johannes` Beitrag „SAATGUT-ALTERNATIVEN FÜR DIE NÄCHSTE GARTEN-SAISON: EIN KLEINER WEGWEISER“ entnehmen.

Wir würden uns freuen, wenn Ihr vorbeischaut.
Wann und wo?
Am Sonntag, den 5. März, zwischen 14 und 17 Uhr
im  Cafè im Haus der Demokratie, Bernhard-Göring-Straße 152 in 04277 Leipzig

Saatgut-Alternativen für die nächste Garten-Saison: ein kleiner Wegweiser

img_2168Foto oben: Hier haben sich eine grüne und eine dunkelblaue Sorte Dicker Bohnen miteinander verkreuzt. Die Kreuzungen sehen schön getigert aus.


Die kalten Monate sind eine gute Zeit, um seinen Garten zu planen und so auch die Vorfreude auf den Frühling zu steigern. Dabei kann man auch ganz praktisch etwas gegen die aktuellen und sehr fragwürdigen Umbrüche im Saatgutmarkt unternehmen, in dem man z.B. auf Saatgut verzichtet, das aus den Züchtungsanstalten von Monsanto, Syngenta oder Dupont kommt. Johannes hat einige alternative Saatgutquellen zusammengefasst, bei denen man samenfestes bzw. biologisches Saatgut bekommt. Weiterlesen –>

Die Steckrübe ist Gemüse des Jahres für 2017/2018

rutabaga_variety_nadmorska-kopie-2Foto links: Steckrüben, Foto von Picasa user Seedambassadors, Quelle Wikipedia.


Der Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt (VEN) hat die Steckrübe als Gemüse des Jahres für 2017/2018 auserkoren. In der AG Gemüse des Jahres haben wir uns in die Untiefen der Gemüseliteratur begeben und viele spannende Informationen zur Kulturgeschichte, Sortenvielfalt und Kultivierung im Garten zusammengetragen. Außerdem gibt es eine schöne Sammlung an Rezepten für die Steckrübe.

In Zeiten in denen rasende Fortschritte in den Biowissenschaften und Informationswissenschaften massiven Einfluss darauf haben, was auf unseren Tellern und Äckern landet, ist es wichtig auch mal zurückzuschauen, wo unsere Nutzpflanzenvielfalt eigentlich herkommt. Weiterlesen –>