Bierbrau-Workshop am 8. August

Hervorgehoben

Mit selbst gemachtem Gebräu geht es am 8.8 in den Hochsommer. Bei einem eintägigen BIERBRAU-WORKSHOP könnt ihr die Kunst des Brauens kennenlernen und begleiten. Nach Abschluss des Gärungsprozesses nehmt ihr selbstverständlich ein paar Flaschen als Kostprobe mit nach Hause. Hier geht es zu den Veranstaltungsdetails.

Stout

Für trockene Plätzchen beim Flimmergarten ist gesorgt

IMG_2177Für den nicht unwahrscheinlichen Fall das es regnet, haben wir vorgesorgt. Es gibt ein großes Zelt und zusätzlich sind mehrere Planen gespannt, um euch ein trockenes Plätzchen zu gewährleisten. Auf dem Foto unten Rechts seht ihr übrigens die Produzenten des Films 10 Milliarden Jürgen Kleinig und Tina Leeb, die gestern bei uns zu Gast waren.

IMG_2186IMG_2178

Filmfest Flimmergarten 18. bis 24.07

Flimmergarten2015_Flyer_aMit neuen dokumentarischen Impressionen geht es ab nächster Woche in die 3. Runde mit dem Flimmergarten. Wir laden herzlich ein sich gemeinsam ökologischen, sozialen und politischen Themen rund um Nachhaltigkeit zu widmen. An drei Terminen haben wir uns Gäste aus Leipzig eingeladen, die nach dem Film zur Sprache kommen. Dadurch möchten wir die in den Filmen angesprochenen Themen konkretisieren und zeigen, was diesbezüglich in Leipzig zur Zeit passiert. Hier findet ihr die Programm-Übersicht und hier die ausführlichen Filmbeschreibungen. Weitere Infos und Hintergründe zum Flimmergarten-Projekt findet ihr in der Pressemitteilung.

Internationales Kräuterfestival: 28. Juni

Plant Flyer Kräuterfestival_Seite_1
Die europäische Lernpartnerschaft PLANT lädt ein zum Kräuterfestival im Gemeinschaftsgarten Querbeet. In kostenfreien Workshops zeigen Kräuterfachleute aus Griechenland, Irland, Polen, Estland und Deutschland was man aus Wild- und Kulturkräutern Spannendes machen kann. Von Holunderessig bis Brennnesselhaartonic gibt es allerlei Kräutriges zu entdecken, dazu Geschichten und Lieder sowie kulinarische Leckerbissen. Zum Ausklang lässt das Bluesorchester das Tanzbein zucken.

Zeit: 14-18 Uhr, danach Musik
Ablaufplan (Flyer)

Und zum Nachtrag ein paar Fotos…:

Die Nachbarschaft zu Gast im Querbeet

Am 8. Juni erhielten wir Besuch aus dem benachbarten Kiez – die Seniorinnen und Senioren der Kontaktstelle in der Konradstraße besuchten das Querbeet. In einer gemütlichen Kaffeerunde tauschten wir uns über Vergangenes, aber auch über die vielen neuen Entwicklungen im Leipziger Osten aus, die mit Spannung und Neugierde zur Kenntnis genommen werden. Während einer kleinen Führung durch den Garten zeigten sich unsere BesucherInnen besonders dahingehend überrascht, dass die dichten Häuserzeilen dieses grüne „Juwel“ beherbergen. Mit der Verabredung zu einem weiteren Treffen im Garten im Rahmen einer Lesung verabschiedeten wir uns voneinander – als gute Nachbarn, die sich neu kennengelernt haben.

Unser besonderer Dank gilt Frau Helga Rahn, die unser Treffen organisiert und uns mit einem Gedichtband beschenkt hat.

Neues aus Brauküche und Garten: leckeres Stout, Leipziger Winterbohne, Hopfen und das Thema Entfremdung

20150523_160353_klein

Momentan experimentieren wir in unserem Gemeinschaftsgarten mit dem Anbau von Hopfen, vielen Chili-Sorten sowie der regionalen Bohnensorte „Leipziger Winterbohne“. Außerdem experimentiert Johannes in seiner Küche mit dem Brauen von Craft Bier und beschäftigt sich mit dem Thema der Entfremdung. Hier geht es zum ausführlichen Artikel.

Flohmarkt: 13. Juni


Kramt Eure alten guten Sachen raus, macht es Euch bei uns im Garten gemütlich und preist die noch zu gebrauchenden Schmuckstücke des Alltags an. Es gibt noch freie Plätze! Aufbauen kann bei uns, wer einen selbst gebackenen Kuchen dem Kuchenbuffet beisteuert.

Termin: Schon nächsten Samstag, 13. Juni
Zeit: 10-16 Uhr

Träume Tanzen am 6. Juni

Tanzwanderung_VorderseiteTräume kann man erzählen oder aber ihnen in der Bewegung nachspüren. Gemeinsam wandern wir durch den Leipziger Osten und lassen uns an unterschiedlichen Orten zeigen, was es für Tänzer und Tänzerinnen heißen kann, ihre TRÄUME zu TANZEN. An jeder Station wartet eine neue Tanzperformance auf uns. Wer danach Lust auf mehr hat und sich selbst bewegen will, kann in einem Tanzworkshop den eigenen Träumen tänzerisch auf den Grund gehen.
Los geht’s um 14 Uhr im O.S.K.A.R.-Kinder- und Jugendkulturzentrum in der Gabelsbergerstraße 30. Weitere Stationen sind Elsapark, Rabet, Querbeet (gegen 15:15), Neustädter Markt und OFT Rabet.
Jede_r ist eingeladen mit der Truppe durch das Quartier zu ziehen und sich an verschiedenen Orten von neuen Tanzperformances überraschen und inspirieren zu lassen.

Mehr Infos  gibt es unter http://www.oskarinleipzig.de